Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

SHUT UP ITS CHRISTMAS

1 Dezember @ 19:30 - 2 Dezember @ 2:00

Ausbruch aus der Hektik – Besinnung auf das Wesentliche – Sehnsucht nach mehr

Ein Abend mit Tiefgang

 

ANMELDEN

Advent ist meistens Stress pur, doch gerade deshalb können wir wenigstens einmal innehalten – und Ausschau halten nach dem Licht.

Danach, was uns wirklich erfüllt – und wonach wir uns sehnen. Am 1.12. heißt es “Shut up!”.

Schluss mit Hektik. Einmal Tief vor der Weihnachtsvorbereitung einatmen und Zeit für das Wesentliche haben – das, worauf es eigentlich zu Weihnachten ankommt.

Was erwartet mich?

„Shut up!“ beginnt mit einer Messe (Gottesdienst) um 19.30Uhr, die durch ihre besondere Gestaltung einen Ausbruch aus der vor-weihnachtlichen Hektik anbietet. Sie will den Blick freimachen für das Wesentliche, es geht um ein Stillwerden, um ein Staunen über das, was die Christen als das Wesen des Weihnachtsgeheimnisses ansehen: Gott wird einer von uns, er wird Mensch und lässt erahnen, wie groß die Würde des Menschen ist, erinnert, dass der eigene Selbstwert nicht durch Leistung erkauft werden muss, sondern dem Menschen von Anbeginn gegeben ist, dass Manches nicht gemacht, sondern nur dankbar empfangen werden kann. Es geht um ein Sich-beschenken-lassen, ein Sich-fallen-lassen-dürfen, einfach darum, mal sich selbst sein zu können.

Nach der Messe wird es lauter und lebendiger, zuerst bei einem Übergang zur Party und danach bei einer Party selbst mit guter Musik, Essen, Drinks in einer tollen Atmosphäre. Auch hier geht es um das „Shut up“: Ist einmal der Blick aufs Wesentliche gerichtet, ist ja Geborgenheit auch inmitten des größten Trubels zu finden. Dann gewinnt das Feiern an Qualität und ist irgendwie … anders: tiefer, freier, echter, ausgelassener.

Komm vorbei und erlebe es selbst!

Das war letztes Jahr

FAQs

Muss ich mich am Einlass ausweisen oder gibt es eine Altersbeschränkung für das Event?

Nein, natürlich gilt das Jugendschutzgesetz bzgl. Alkohohlkonsum und Ausgang.

Wie komme ich zum Event und wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Entweder mit der U3/U4 Landstraßer/Hauptstraße bzw. Wien Mitte Bahnhof, dann 5 Minuten zu Fuß oder mit der U3 Rochusgasse, 5 Minuten zu Fuß. Parken geht erfahrungsgemäß leichter stadteinwärts rechts von der Marxergasse in einer Seitengasse. Samstags und sonntags gibt es keine Parkgebühr.

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

info@zjp2.at

Ist meine Registrierung/mein Ticket übertragbar?

Ja.

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Wenn du ein kleines Danke dafür bekommen willst, dass du dich angemeldet hast, dann wäre das nicht schlecht, kann aber auch am Smartphone sein, ist aber auch nicht zwingend. Uns hilft die Registrierung, um besser planen zu können.

Weitere Fragen, Feedback?

Wir antworten gerne! info@zjpii.at

Mir hat´s gefallen und wie geht´s weiter?

Jeden Samstag gibt es einen im Stil von „ShutUpXmas“ gefeierten Gottesdienst, die sogenannte BeFree Messe, um 18:30 Uhr im Zentrum Johannes Paul II ( www.zjp2.at), direkt neben den Sofiensälen. Everybody is welcome!

Übrigens, hier noch ein Blogbeitrag zum Thema „Shut up!“

Programm

Um 19.30 Uhr: BeFree Adventmesse mit Weihnachtsreflexion.

Anschließend: Snacks & Chill time mit LIVE BAND

Ab 23 Uhr: Weihnachtsparty mit DJ!

Details

Beginn:
1 Dezember @ 19:30
Ende:
2 Dezember @ 2:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , ,
Webseite:
https://shutupxmas.eventbrite.de

Veranstalter

Zentrum Johannes Paul II
Telefon:
+43 1 51344880
Webseite:
http://www.zentrum-johannes-paul-ii.at

Veranstaltungsort

Sofiensäle
Marxergasse 17
Wien, 1030 Österreich
+ Google Karte
Webseite:
http://www.sofiensaele.com