Erleben

Menschen, die die Welt verändern wollen

Ein authentischer Glaube schließt immer eine tiefe Sehnsucht ein, die Welt verändern zu wollen. Das ist die Frage, die wir uns stellen: Haben auch wir noch große Visionen und Schwung? Sind wir noch kühn? Wollen unsere Träume Großes?   (Papst Franziskus)

Das Zentrum Johannes Paul II. will ein Nährboden für Menschen sein, die die Welt verändern wollen. „ERLEBEN“ beschreibt einige Bereiche, in denen wir uns engagieren bzw. Initiativen, mit denen wir kooperieren und wo man sich engagieren kann.

 

Alpha

Der Alpha-Kurs ist eine zehnwöchige praktische Einführung in den christlichen Glauben.

Medical Missions

Medical Mission Network hilft Menschen, die sonst nur unzureichend medizinisch versorgt werden. Den Schwerpunkt unserer Arbeit…

Theologie vom Fass

Theologie vom Fass

Theologie vom Fass ist eine Apostolatsinitiative von Jugendlichen für Jugendliche, unter dem Motto: “Wenn die Menschen…

liebe leben

Liebe Leben

„Liebe Leben“ hat sich aus dem Bedürfnis heraus entwickelt, ein Programm für Ehevorbereitung und Eheerneuerung…

LGIO

LGIO

LGIO Looking Good Inside and Out ist ein Jugendprojekt, bei dem Mädchen zu starken Persönlichkeiten…

gss

GSS

GSS God, Sex & Soul. Zwischen 1979 und 1984 legte Johannes Paul. in 129 Ansprachen…

iCARE

iCARE Der Name „iCARE“ ist Programm: Sich sorgen um Menschen, denen es nicht so gut geht….

BeYOU!

BE YOU ist ein Programm von LiebeLeben, dass sich an junge Frauen richtet die ihre weibliche Identität, Power, Freiheit und Schönheit entdecken wollen.

UND DU? UND SIE?

Weitere Möglichkeiten des Engagements sind fast unendlich. Auch wenn wir Bedürfnisse sehen (wir würden zB gerne manche Bereiche wie Liebe Leben oder NET noch stärker Ausbauen als sie jetzt schon sind, aber dafür fehlen freiwillige Verantwortliche), sollen Menschen, die mit uns arbeiten, nicht in Engagements hineingedrängt werden. Eher umgekehrt: Wir wollen Menschen helfen, das zu verwirklichen, was Gott ihnen ins Herz gelegt hat für diese Welt zu tun.

  • Sie wollen sich engagieren aber wissen noch nicht so richtig, wo oder wie?
  • Sie wollen bei etwas Bestehendem mitmachen, aber wissen nicht, bei was?
  • Sie spüren ein Bedürfnis und würden gerne etwas auf die Beine stellen, wissen aber noch nicht so richtig, ob etwas dran ist – oder wenn ja, wie?
  • Wir beraten Sie/dich gerne! Vereinbare/n Sie einen unverbindlichen Termin mit:

George Elsbett LC gelsbett@legionaries.org
P. Thiemo Klein LC tklein@legionaries.org