[Mission Blog]
Ivanhoe, Wampa und ich

Autsch, das hat gesessen! Eigentlich wollte ich doch nur erholungshalber in einem Ritterroman schmökern. Gerade ist Robin Hood, alias Locksley, auf dem Weg zum Bruder Tuck, da kommt vom Narren Wamba dieser Satz: „…je näher bei der Kirche, desto weiter von Gott…“ Klar, dass er als Romanfigur so denkt, wenn sein Autor, Sir Walter Scott, schottischer Freimaurer im 19. Jahrhundert war. An keinem Christen im Roman lässt er ein gutes Haar, der liebe Gott hat Glück, dass er glimpflich davonkommt…

Meine private Schlussfolgerung: Es gab die „gute alte Zeit“ nie. Wir sind mit der Neuevangelisierung in einem normalen Abschnitt der Geschichte der Kirche, die sich ständig erneuert und immer angefeindet wird. Welch eine Erleichterung! Es geht uns so gut wie allen anderen Katholiken vor uns!  Also kein Grund, Zeit mit Klagen zu verlieren. Auf geht´s!

Written By
More from Thiemo Klein

Wie hat eigentlich Gott in meinem Leben gewirkt?

Ja, ich will gerne von Gott erzählen, aber was? Wenn es Ihnen...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.