Dating Tipps für Frauen

Dating Tipps für Frauen

Daten ist gar nicht so leicht- besonders dann, wenn die Schmetterlinge schon wild west herumflattern und man sich am liebsten gleich auf Wolke sieben katapultieren lassen möchte. Doch damit das Ganze keine Bruchlandung wird, hier ein paar Tipps…

Lass dir Zeit und prüfe, ob er es ernst mit dir meint!

Gestern kennengelernt, heute zusammen. Oft geht alles sehr schnell. Auf einmal ist man hin und weg. Und das Tolle ist, der andere scheint einen auch noch zu mögen. Das verursacht gleich die doppelte Portion an Bauchkribbeln und Herzklopfen. Und von den Schmetterlingen ganz zu schweigen, denn die schwirren bereits in Schwärmen durch jede Vene. Dann kommt die Party, dann der erste Kuss und schon ist man auf einmal nicht mehr single, sondern vergeben. Tadaaa! Wolke sieben mit Schnellschuss!

In den ersten Tagen könnt ihr nicht genug Zeit miteinander verbringen und schreibt pausenlos Whatsapp Nachrichten hin und her. Und manchmal (was natürlich wünschenswert ist) hält das Feuer auch an, doch manchmal eben, und das leider oft, auch nicht. Superhero schreibt auf einmal nicht mehr zurück (trotz blauer Häkchen!!!), hebt seine Anrufe nur noch sporadisch ab und geht auf einmal lieber mit Freunden was trinken als mit dir! Na super. Und plötzlich kommst du dir auf deiner Wolke sieben so ziemlich einsam vor, besonders dann, wenn es auf einmal dann auch noch heißt: Schluss.

Deswegen: Lass dir Zeit! Zeit, euch einmal richtig gut kennenzulernen. Denn nur so werdet ihr fähig euch für das zu lieben, was ihr wirklich seid und ihr werdet schnell merken, ob ihr überhaupt zusammen passt. Auch ist es die Zeit, die zeigt, ob der andere es wirklich ernst mit einem meint. Ob er es ernst meint, erkennst du daran, wenn sein Interesse an dir auch über einen längeren Zeitraum aufrecht bleibt. Denn dann handelt es sich nicht bloß um ein Strohfeuer, sondern um ein Feuer, was wirklich brennt und was bleibt. Und die Ausrede: „Ja, nachher mag er mich nicht mehr“, zählt nicht. Bleib locker. Denn wenn er dich nach ein paar Wochen wirklich nicht mehr mag, denn wäre er auch nicht der Richtige gewesen!

Bleib schwer zu haben!

Wenn du die bist, die jeder gleich haben kann, dann hast du vielleicht viele, aber bleibst austauschbar und wenig interessant. Und dummerweise ziehst du dann selbst auch nur die an, die keine hohen Ansprüche haben und mal hier und mal da herumknutschen- also irgendwelche 0-8-15 Heinis, die dich nicht nehmen, weil du DU bist, sondern Lust auf einen netten Zeitvertreib haben. Doch du bist zu kostbar für das! Und es ist wichtig, dass du das weißt. Du hast jemanden verdient, der dich wirklich liebt und für so jemanden lohnt es sich zu warten. Bleib der Diamant und mutiere dich selbst nicht zum Kieselstein, den es gibt wie Sand am Meer.

Übrigens bist du für Männer sogar viel anziehender, wenn sie dich nicht so leicht bekommen, wenn sie sich für dich anstrengen müssen, denn Diamanten sind halt begehrter als Kieselsteine. Das ist eine Tatsache. Kostbar und selten. Und anders als Kieselsteine, strahlen Diamanten- besonders dann, wenn sie um ihre eigne Kostbarkeit wissen und ihr gerecht werden.
Sei also ein Strahlediamant!

Schmetterlinge alleine reichen nicht!

Mister Hottie sieht unverschämt gut aus und ist darüber hinaus auch noch wahnsinnig charmant und da mag es nicht wundern, dass das Herz auf einmal höher schlägt. Ihr geht auf Dates, versteht euch gut, könnt leicht ins Gespräch kommen und lacht gemeinsam- doch trotzdem merkst du ziemlich schnell, dass ihr in vielen, leider sehr wesentlichen, Dingen auch sehr unterschiedlichen seid. Und damit ist nicht gemeint, dass er Schnitzel über alles liebt, während du Vegetarier bist, sondern dass er vielleicht von Kirche gar nichts hält, während dir das aber schon eigentlich wichtig ist, oder er vorhat nie zu heiraten, weil er darin eh keinen Sinn sieht, während du dir bereits schon dein Brautkleid vorgestellt hast…

Aber weil du wirklich verliebt bist, überlegst du ein Auge zuzudrücken. Doch mal ehrlich. Mit beiden Augen sieht man besser. Zu deinem Partner sollte in dir alles JA sagen: Sowohl das Herz als auch der Verstand. Denn nur mit beidem wird die Beziehung auch Bestand haben. Denn genauso wichtig wie die Gefühle sind auch die Fragen: Passen wir mit unseren Wertvorstellungen zusammen? Auf welchen Werten bauen wir unsere Beziehung und damit auch unser Leben auf? Sind meinem Partner all jene Dinge auch wichtig, die für mich fundamental sind? Sind wir fähig, den Weg gemeinsam zu gehen oder geht jeder vielmehr eher in eine andere Richtung? Was ist unser gemeinsames Ziel?

Kein Sex als Schutz für die richtige Entscheidung

Desto intensiver du körperlich mit einer Person verbunden bist, desto stärker wird auch deine emotionale Bindung zu eben dieser. Natürlich ist das etwas Schönes. Schwierig ist es aber dann, wenn diese starke Bindung bereits dann erfolgt, wenn ihr in eurer Beziehung gerade erst am Anfang steht, gerade erst dabei seid euch kennenzulernen und prüft, ob ihr überhaupt zusammen gehört. Gerade in der ersten Phase der Beziehung (und generell in der Zeit vor der Ehe- die eine Zeit der Prüfung ist), ist es wichtig sich nicht sofort zu binden, sondern möglichst objektiv zu bleiben und sich zu fragen, ob das Rundumpaket wirklich passt!? Und dafür hat eine verfrühte körperliche und somit stark emotionale Bindung eine verschleiernde Wirkung, die die richtige Entscheidung umso schwerer macht und bei einer Trennung für eine umso größere Portion Herzschmerz sorgt.

Und zu guter Letzt: Bleib locker wenn Mister Right noch auf sich warten lässt!

Manchmal scheint Mister Right einfach verschollen zu sein. Und da ist es egal, was du auch anstellst und wie sehr du dich auch bemühst- sei es auf irgendwelchen Internetplattformen oder auch im realen Leben- der Singlestatus bleibt, bis du dich irgendwann fragst, ob es womöglich an dir liegt? Du schaust dich in den Spiegel und prüfst kritisch ob da vielleicht „unvermittelbar“ auf deiner Stirn steht oder sonst irgendwas. Aber mach dir keine Sorgen. Bleib locker! Gott wird mit dir den bestmöglichsten Weg gehen. Dein Leben liegt in seiner Hand und er weiß, was für dich richtig ist und wann. Vertrau, und höre nicht auf für dein Leben und deine Berufung zu beten! Und wenn du heiraten sollst, dann wird Mister Right kommen. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

Tags from the story
, , , ,
More from Mareike Sornek

Ich im Angesicht des Leids in der Welt

An vielen Orten der Welt kämpfen Menschen mit den heftigsten Schicksalen. Erst vor Kurzem hat...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.