Alles oder Nichts (1) – das Loch

Ein Loch im Herzen. Einsamkeit und Angekommensein. Fülle und Leere. Raustreten aus dem Alltagstrott und der Bodenständigkeit. Sehnsucht nach MEHR und Realismus. Größe und Scheitern. Hoffnung und Verzweiflung. .. die jüngste Predigtserie will zum Nachdenken anregen, aber auch Hoffnung schenken. Weihnachten steht vor der Tür. Was heißt das für uns?

Das hier ist die erste Predigt der Serie. Sie wurde im Rahmen von der Veranstaltung „Shut Up! It`s Christmas!“ am 1. Dez. 2017 gehalten. Das zu Beginn erwähnte Lied „Irgendwas“ von Yvonne Catterfeld, kann man hier nachhören, den Ausschnitt aus Matrix, ist hier zu sehen.

Die weiteren Predigten werden im Rahmen der sogenannten „BeFree Messe“ (katholischer Gottesdienst) im Zentrum Johannes Paul II. in Wien aufgegriffen. Sie haben in etwa eine Tedtalk Länge, also um die 18-20 Minuten. Der gesamte Gottesdienst dauert ca. 1.15 Stunden.

More from P. George Elsbett

Pfingsten – ein heftiges Brausen durchweht unser Land

Gestern habe ich einen Post von Marco Blumenreich auf Facebook gesehen. Es...
Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.